Musik für alle Generationen!

Seit 2002 setzen wir die überaus facettenreiche Musik und Mode der 20er bis 40er Jahre mit viel Schwung, Eleganz und Humor in Szene. Dabei präsentiert unser 14-köpfiges Ensemble aus vier Sopranistinnen, vier Altistinnen, drei Tenören und drei Bässen so beliebte Tanz- und Tonfilmschlager wie z.B. „Für eine Nacht voller Seligkeit“, „Ich tanze mit dir in den Himmel hinein“ oder „In der Bar zum Krokodil“ in Kostümen und Bühnenbildern im Stil der damaligen Zeit. Bei unseren Auftritten werden wir von unterschiedlichen „Co’s“ unterstützt, wie Solosängerinnen und –sänger oder Instrumentalisten, wie z.B. Maurice Maurer und Matthias Hacker aus dem „Uwaga-Quartett“. Zum Repertoire gehören die Singspiele „Irgendwo auf der Welt“, „Eine kleine Sehnsucht“ und „Bilder einer Ausstellung“. Stationen des Ensembles waren bisher in Dortmund u.a. das Museum für Kunst und Kulturgeschichte, das Harenberg-City-Center, die Gala der Chöre im Rathaus, das Musikfestival Klangvokal sowie Gastspiele im Hansa-Theater Hörde und im Domicil auf der Hansastraße. Wir stellen uns jedoch nicht nur mit „großen Auftritten“ dar, sondern haben auch in zahlreichen (kleinen) privaten Engagements unser Publikum verzaubert. Wenn Sie uns für Ihre eigene Feier engagieren möchten, nehmen Sie dazu hierüber mit uns Kontakt auf - wir machen Ihnen dann ein individuelles Angebot.